Das Team von Oskarreif feiert Premiere in Berlin

Oskarreif – so heißt der komödiantische Kurzfilm von unserem Regisseur Robin Polák, der Emotionen, Action und möglichst platte Klischees vereint. Für Robin sind das die perfekten Zutaten für einen erfolgreichen Kinofilm. Der Kurzfilm Oskarreif nimmt schnulzige Dramen und klischeeüberladene Blockbuster aufs Korn, die unser tagtägliches Programm belagern: Randgruppen, Tierbabies, Sex, Tränen, Gewalt und Action in 15 Minuten vereint! Eine schwarze, bitterböse Komödie über die deutsch-deutsche Geschichte und den weiten Weg nach Hollywood. Der von Markenfilm und C Films Deutschland co-produzierte Kurzfilm läuft Anfang 2016 im BR. Festivaltermine folgen.

0

There are no entries